AKTUELLES

03.07.2014 

Liebe Mitglieder,

auch bei dem Seminaranbieter AGV bekommen wir jetzt Spitzen-Konditionen:

Der Verlag des InsVV-Kommentars Graeber|Graeber bietet unter dem Namen AGV-Seminare Fortbildungen zum Insolvenzrecht an.

Um die Tätigkeit des BS InsO zu unterstützen (und natürlich auch um AGV-Seminare bekannt zu machen), erhalten BS InsO-Mitglieder einen besonders günstigen Preis (sh. Seminarpreise).

Zum Seminar „InsVV - Aktuelle Rechtsprechung und Vergütungszuschläge in der Praxis“ erhalten die Teilnehmer u.a. ein Exemplar des InsVV-Kommentars sowie einen Zugang zur InsVV-Online – Kommentierung.

Dies gilt auch für das Seminar „Neues Insolvenzrecht ab 1.7.2014 – Auswirkungen für das Verwalterbüro“ bei welchem auch Frau Rpfl. Monika Deppe referieren wird. Weitere Veranstaltungen werden folgen.

www.agv-seminare.de

Das heißt: nicht nur Rabatt bei allen Seminare, sondern auch noch den Kommentar bei den genannte Seminaren obendrauf.

Liebe Grüße,

Der Vorstand

 

08.04.2014 

Sehr geehrte Mitglieder,

hiermit lade ich Sie herzlich zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am 06.06.2014 in Hamburg Empire Riverside Hotel 17.30 Uhr ein.

Die Versammlung findet im Rahmen des „4. BS INSO TAGES“ statt.

Tagesordnung:

1. Bericht des Vorstands und der Kassenprüferin

2. Entscheidung der Mitglieder über die Entlastung des Vorstands

3. Neuwahl des Gesamtvorstands im Rahmen einer Blockwahl

4. Verabschiedung einer Satzungsänderung hinsichtlich des Ausschlusses von Mitgliedern durch den Vorstand aus wichtigem Grund z.B. wegen fehlender Zahlungsmoral. § 5 der Satzung soll wie folgt ergänzt werden: „Die Mitgliedschaft erlischt durch Tod, durch freiwilligen Austritt oder durch Ausschluss von Seiten des Vorstandes bzw. der Mitgliederversammlung. Der Vorstand ist ermächtigt, Mitglieder auszuschließen, die z.B. durch fehlende Zahlungsmoral dem Vereinszweck schaden.“

5. Verabschiedung einer weiteren Satzungsänderung bzw. -ergänzung unter § 8 der Satzung: Der Vorstand soll ermächtigt werden, Mitglieder des Beirates nicht nur berufen sondern auch entsprechend abberufen zu können. In § 8 Absatz 2 soll folgendes ergänz werden:„Die Mitglieder des Beirates werden vom Vorstand berufen bzw. abberufen.“

6. Verabschiedung einer weiteren Satzungsänderung bzw. -ergänzung hinsichtlich der Neuwahl der Vorstandsmitglieder unter § 9 der Satzung: „Der Vorstand wird jeweils von der Mitgliederversammlung für die Dauer von vier Jahren gewählt. Alle zu besetzenden Vorstandsposten sollen grundsätzlich in Form einer Blockwahl neu gewählt werden. 

7. Verabschiedung einer Satzungsänderung bzw. -ergänzung hinsichtlich der Zahlung einer Minimalaufwandsentschädigung für Vorstandsmitglieder unter § 9 Abs. 2 :„Die Vorstandsmitglieder werden ermächtigt, sich im Rahmen einer Ehrenamtspauschale nach § 3 Nr. 26a EStG eine pro Kopf und anno begrenzte Vergütung von 500 EUR zu zahlen.“

8. Verabschiedung einer weiteren Satzungsänderung hinsichtlich einer Ergänzung in § 11 (Abs. 2 soll eingefügt werden): „Der Mitgliedsjahresbeitrag wird im Wege des Lastschriftverfahrens eingezogen. Die Mitglieder verpflichten sich zur Entlastung des Beitragseinzuges zur Lastschrift bzw. erteilen hierfür eine entsprechende schriftliche die Genehmigung.“

9. Vorstellung des Vorstandes bezüglich eines neuen Konzeptes zur Förderung bzw. Schulung unserer Vereinsmitglieder untereinander 

10. Diverses

Wir freuen uns über rege Teilnahme.

Herzliche Grüße, der Vorstand 

 

28.03.2013 

In Kooperation mit der Bundesvereinigung der Sachbearbeiter in Insolvenzsachen e.V. und der rak.seminare GmbH, Celle/Oldeburg sind folgende Seminare im Angebot:

 

Massegenerierung und Anfechtung im Privatinsolvenzverfahren insbesondere nach der Reform 2014

Frank Frind, Richter am Insolvenzgericht Hamburg 

Moderation: Tobias Hartwig, Dipl. Wirtschaftsjurist FH, Braunschweig

Wann: Freitag, 12.12.2014, 10.00 – 16.00 Uhr

Beschreibung und Anmeldung als PDF 

 

Aufarbeitung und Geltendmachung von insolvenzspezifischen Ansprüchen gegen Gesellschafter und Geschäftsführer durch Sachbearbeiter/innen

Prof. Dr. Jens M. Schmittmann, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht und Steuerberater, Essen 

Tobias Hartwig, Dipl. Wirtschaftsjurist FH, Braunschweig

Wann: Freitag, 13.02. 2015, 10.00 – 16.00 Uhr

Beschreibung und Anmeldung als PDF 

 

Aktuelles Vergütungsrecht aus Sicht des Verwalterbüros

Dr. Thorsten  Graeber, Richter am Amtsgericht, Potsdam 

Moderation: Anja Endert, (BS INSO Vorstand), Dipl. Rechtspflegerin

Wann: Freitag, 06.03. 2015, 10.00 – 16.00 Uhr

Beschreibung und Anmeldung als PDF

 

07.10.2013

Liebe Mitglieder,

das Datum für die Jahrestagung 2014 und die Referenten stehen bereits jetzt fest:

06.06.2014, wieder in Hamburg, wieder im Empire Riverside Hotel.

Da das Feedback so überragend war, haben wir dort wieder gebucht.

Referenten:

Treuhänderin Susanne Brenner, Stuttgart

Prof. Dr. Hans Haarmeyer, Bonn

Prof. Dr. Reinhard Reck, Braunschweig

RiAG Klaus Neubert, Hannover

RiAG Frank Frind, Hamburg

Insolvenzverwalter Torben Wissuwa, Bremen (unser 2. Vorsitzender!)

Rechtspfleger Andreas Scholz-Schulze, Wolfsburg

Das klingt schonmal nach einem interessanten Tag.

Im Anschluss wird die ordentliche Mitgliederversammlung stattfinden, Vorschläge für die Tagesordnung werden gerne entgegen genommen.

Liebe Grüße,

Tobias Hartwig

1. Vorsitzender 

 

02.09.2013

Liebe Mitglieder,

für den BS INSO TAG 2014 haben wir 2 weitere Referenten gewinnen können:

Steuerberater Prof. Dr. Reinhard Reck, Deutschlands meist bestellter Schlussrechnungsprüfer UND

Frau Dipl. Rechtspflegerin Susanne Brenner, Deutschlands meist bestellte Treuhänderin.

Es wird also mal wieder höchstkarätig.

Liebe Grüße,

Tobias Hartwig

1. Vorsitzender 

 

16.08.2013 

 Liebe Mitglieder,

als PDF die Einladung zu einer sicherlich sehr interessanten Tagung am Freitag, 25. Oktober 2013 in München (insbesondere im Hinblick auf den Preis) unter der Ägide von Dr. Graeber vom Insolvenzgericht Potsdam. Mittlerweile ja ein Klassiker!

Herzliche Grüße,

Der Vorstand 

 

25.06.2013 

Sehr geehrte Mitglieder,

als PDF die Mitgliederversammlung vom 07.06.2013 

Herzliche Grüße,

der Vorstand  

 

12.05.2013 

Sehr geehrte Mitglieder,

hiermit lade ich Sie herzlich zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am 07.06.2013 in Hamburg Empire Riverside Hotel 17.30 Uhr ein.

Die Versammlung findet im Rahmen des 3. BS INSO TAGES statt.

Tagesordnung:

1. Bericht des Vorstands, Bericht des Kassenwarts

2. Entscheidung der Mitglieder über die Entlastung des Vorstands

3. Ausschluss von Mitgliedern aus wichtigem Grund

4. Zahlung der Minimalaufwandsentschädigung für Vorstandsmitglieder

5. diverses

Wir freuen uns über rege Teilnahme.

Herzliche Grüße,

der Vorstand  

27.01.2013 

Liebe Mitglieder!

Anbei nun der Flyer für unsere 3. Tagung!

Wir haben alles dabei, was Rang und Namen hat, was aber auch Spaß macht und informativ ist.

Ganz besonders stolz sind wir auf unser "DUELL" zwischen Schmittmann und Busch, also quasi Insolvenzverwalter vs. Finanzamt. Das hat es so auf einer Tagung der Branche noch nicht gegeben, jedenfalls nicht offiziell! :-)

Daneben kommt die deutsche Insolvenzrichter und Rechtspfleger-Elite.

Aber da das uns nicht reicht, haben wir auch noch mit Herrn Rechtsanwalt Frege den wohl derzeit bekanntesten Insolvenzverwalter gewinnen können, bekannt durch die LEHMAN BROTHERS Insolvenz (und seinen Bruder Campino).

Das Ganze halten wir wieder im hochklassigen EMPIRE RIVERSIDE HOTEL in Hamburg ab, für das leibliche Wohl und einen spektakulären Tagungsraum ist also gesorgt.

Und das Alles für (ich traue mich das kaum zu sagen) 99,00 EUR, inkl. Tagungsunterlagen und Verpflegung!

Also rasch anmelden, die Nachfrage ist ja bekanntlich groß!

Wir würden uns auch freuen, möglichst viele bei der Vorabendveranstaltung begrüßen zu können, damit auch der private Austausch nicht zu kurz kommt.

Liebe Grüße,

Tobias Hartwig

1. Vorsitzender 

Der aktuelle Flyer als PDF Download 

 

18.05.2012 

Hallo zusammen,

nach dem großartigen Erfolg des BS INSO Tages 2.0 haben wir uns schnell darum bemüht, die spektakuläre Location Empire Riverside Hotel in Hamburg für 2013 zu sichern.

Da es sich eben nicht um ein Standard-Tagungs-Kartoffelgratin-Hotel handelt, waren schon viele Termine vergeben.

Der BS INSO TAG 3.0 wird am 07.06.2013 im Empire Riverside Hotel in Hamburg stattfinden! 

SAVE THE DATE!!

Liebe Grüße und bis bald,

der Vorstand 

 

02.05.2012 

Liebe Mitglieder,

so, der 2. BS Inso Tag ist ebenso erfolgreich gelaufen, wie der 1. Und es wird nicht der letzte sein, wir beginnen bereits mit den Vorbereitungen für BS INSO TAG 3.0.

Die Fotos von der Veranstaltung werden wir demnächst auf die Homepage stellen und bei facebook "posten".

Hat uns sehr viel Spaß gemacht, bis zum nächsten Mal!!

Anbei das Protokoll der anschließenden Mitgliederversammlung:

Zusammenfassung der ordentlichen Mitgliederversammlung vom 27.04.12

Es waren 30 stimmberechtigte Mitglieder anwesend (der Vorstand hat sich mit drei stimmberechtigten Mitgliedern der Abstimmung enthalten)

1. Bericht durch Frau Heuer und Frau Spitzer über die erfolgte Buchprüfung. Resultat: Stimmig und Unterlagen vollständig.

2. Die nächste Buchprüfung wird von Frau Vopel durchgeführt.

3. Neuwahl des Vorstandspostens "Schatzmeister"

Mit knapper Mehrheit wurde Frau Thews von den Mitgliedern in den Vorstand gewählt. Frau Thews hat die Wahl angenommen.

4. Der Beiratsposten von Herrn Prof. Dr. Haarmeyer wurde ohne Einwände an Herrn Prof. Dr. Schmittmann übertragen.

5. Der Beiratsposten von Herrn RPfl. M. Heyrath wurde ohne Einwände an Herrn RPfl. L. Erdmann übertragen.

6. Eine angeregte Satzungsänderung, daß jur. Personen keine Mitgliedschaft erwerben können, ist nicht abstimmbar gewesen. Alternativ wurde der Vorstand von den Mitgliedern einstimmig bevollmächtigt, keine Mitgliedschaftsanträge von jur. Personen mehr anzunehmen.

7. Es wurde vereinbart, daß bei der nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung über die Möglichkeit, Mitglieder aus dem Verband auszuschließen abgestimmt wird.

Die Gründe, welchen einen Ausschluss zulassen (z.B. Nichtzahlung von Beiträgen) werden durch Herrn Wissuwa (2. Vorsitzender) im Zusammenhang mit der noch zu erstellenden schriftlichen BeitragsO definiert.

8. Es wurde bemängelt, daß Tagungsbeiträge erst lange Zeit nach der Tagung gezahlt werden. Durch eine Darstellung gegenüber der neuen Schatzmeisterin, wann die Beiträge der BS InsO Tagung 2.0 gezahlt wurden, soll besprochen werden wie dieser schleppenden Zahlungsmoral gegengesteuert werden kann/soll.

9. Die Entlastung des Vorstands wurde einstimmig erteilt.

Freundliche Grüße,

der Vorstand 

 

11.04.2012 

Sehr geehrte Mitglieder,

hiermit lade ich Sie herzlich zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am 27.04.2012 in Hamburg Empire Riverside Hotel 17.45 Uhr ein.

Die Versammlung findet im Rahmen des 2. BS INSO TAGES statt.

Tagesordnung:

1. Bericht des Vorstands

2. Entscheidung der Mitglieder über die Entlastung des Vorstands

3. Neuwahl des "Kassenwarts" in den Vorstand

4. Neuwahl 2er Beiratspositionen

5. diverses

Herr Prof. Dr. Haarmeyer, Gründungsmitglied von BS INSO, hat ja vor Kurzem seinen (verdienten) Ruhestand eingeleitet.

Wir werden uns bei Herrn Haarmeyer auf dem 2. BS INSO TAG noch einmal ausführlich persönlich für sein Engagement bedanken.

Herr Prof. Dr. Jens Schmittmann, Essen, bekannt u.a. als Mitherausgeber der InsBüro, hat sich freundlicherweise bereit erklärt, diese Rolle zu übernehmen.

Herr Dipl. Rechtspfleger Michael Heyrath, der nicht mehr als Insolvenzrechtspfleger tätig ist, hat uns gebeten, ihn zu entpflichten. Derzeit laufen Gespräche mit möglichen Nachfolgern für sein Amt.

Yvonne Fahl muss Ihr Amt als Kassenwart ja leider aufgeben, hier haben sich einige Mitglieder gemeldet, die gerne einspringen möchten.

Im Übrigen haben wir für die Tagung bereits 105 (!!) Teilnehmer und das mehr als 3 Wochen vor der Veranstaltung.

Wir haben also nur noch rund 2 Dutzend Plätze frei.

Wer noch kein Ticket hat, sollte sich jetzt also schnell anmelden.

Herzliche Grüße,

Tobias Hartwig

1. Vorsitzender 

03.08.2011

BS INSO TAG 2.0 am 27.04.2012 in Hamburg. 

Der aktuelle Flyer als PDF 

Referenten:

1. Prof. Dr. Hans Haarmeyer: "Starke Gläubiger im Insolvenzverfahren!? - zwischen rechtlichem Können und operativem Handeln. Eine Standortbestimmung und ein Ausblick auf das ESUG in der Praxis aus Gläubigersicht."
2. Richter Frank Frind (Insolvenzgericht Hamburg): "Ablauf und praktische Probleme im Eröffnungsverfahren nach ESUG."
3. RA/Dipl. Rechtspfleger Mark Kampfenkel (Willmer & Partner): "Arbeitseinkommen des Schuldners im (Verbraucher-) Insolvenzverfahren."
4. Holger Busch (OFD Koblenz): "Praktische Umsetzung und Folgen des § 55 Abs. 4 InsO."
5. Dipl. Rechtspflegerin Anja Endert (westhelleundpartner / Vorstand BS INSO): "Typische vergütungsrechtliche Zuschlagskriterien und deren sinnvolle Darstellung ggü. dem Insolvenzgericht."

 

Das Anmeldeformular zum Download 

 

08.06.2011 

Liebe Mitglieder!

wir sind noch die Ergebnisse der 2. ordentlichen Mitgliederversammlung schuldig:

1. Mit großer Mehrheit wurde zum 2. Vorsitzenden Herr Torben Wissuwa, Hamburg, gewählt.

2. Es wurde einstimmig Zustimmung erteilt, dass Herr Holger Reichmann (bisher stellv. Geschäftsführer) Geschäftsführer wird. Frau Anja Blaschke (bisher GF) ist nunmehr stellv. GF´in.

3. Unsere Mitglieder Frau Heuer u. Spitzer wurden zu Rechnungsprüfern für das Geschäftsjahr 2011 gewählt.

4. Dem Vorstand wurde für die Jahre 2009 und 2010 einstimmig Entlastung erteilt. Die Rechnungsprüfung hat zu keinerlei Beanstandungen geführt.

5. Es wurde lange über ein künftiges Beitragsmodell diskutiert. Eine große Mehrheit wünscht eine jährliche Zahlung des Beitrags Anfang eines Jahres für das jeweilige Kalenderjahr. Für mögliche Rumpfjahre oder Übergangszeiträume soll noch ein Beitragsmodell erarbeitet werden. Die Mitgliederversammlung hat den Vorstand einstimmig ermächtigt, eine entsprechende Beitragssatzung zu erstellen.

6. Eine mögliche Fusion mit der "InsBüro Tagung" wurde einstimmig abgelehnt. Der nächste "BS INSO TAG" soll voraussichtlich in April 2012 stattfinden.

Herzliche Grüße,

der Vorstand

ps: BS INSO hat mittlerweile eine Größe angenommen, die es dem Vorstand schwer macht, alle Angelegenheiten alleine zu bewältigen. Insbesondere für bestimmte Themen (aktuelle Rechtsprechung, Erschaffung eines Berufsbildes) brauchen wir dringend Unterstützung. Es sollen nach Möglichkeit Fachausschüsse gebildet werden, die diese Themen bearbeiten. Wir hoffen auf Ihre Unterstützung!! 

 

19.05.2011 

Liebe Mitglieder!

Die Gewinner der MFI Verlosung anlässlich des BS INSO TAG sind ermittelt:

1. Preis (eine kostenlose Teilnahme an dem MFI Kursus zum qualifizierten Sachbearbeiter im Wert von über 3.000,00 EUR): Frau Isabell Richter aus Motten

2. Preis (das Fachbuch "Arbeitshilfen für Insolvenzsachbearbeiter"): Frau Betina Göllner, Coburg

3. Preis (der Apple i-pod Shuffle): Herr Dr. Malte Köster, Bremen (der angekündigt hat, den Gewinn unter seinen Mitarbeitern zu verlosen)

Noch einmal im Namen von MFI (www.mfinso.de) und dem Vorstand HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

 

15.05.2011 

Hallo, liebe Mitglieder!

So, der Streß ist vorbei und der 1. BS INSO TAG vorüber.

Wie fanden Sie es? Geben Sie uns ruhig Feedback, z.B. im Forum!

Das Münchener Fachkolleg für Insolvenzrecht (MFI) hat uns gerade das Ergebnis der Verlosung mitgeteilt:

1. Preis los nr. 22

2. Preis los nr.7

3. Preis los nr 127

Das heißt im Klartext:

Den Kursus zum qualifizierten Sachbearbeiter (MFI) im Wert von über 3.000,00 EUR gewinnt das Los mit der Nr. 22 !!!

Das Fachbuch "Arbeitshilfen für Insolvenzsachbearbeiter" von M. Heyn geht an die Losnummer 7.

Den 3. Preis, den Apple i-pod shuffle gewinnt die Losnummer 127!

Ich bitte die Gewinner, sich umgehend mit mir per Mail in Verbindung zu setzen!!

Der Vorstand von BS INSO bedankt sich noch einmal sehr bei MFI (www.mfinso.de)!

In den nächsten Tagen gibt es weitere Berichte und Fotos von der Tagung und der 2. ordentlichen Mitgliederversammlung.

Herzliche Grüße,

Tobias Hartwig

1. Vorsitzender 

 

04.05.2011 

Unser Medienpartner, das MÜNCHENER FACHKOLLEG FÜR INSOLVENZRECHT verlost unter den Teilnehmern des BS INSO TAG am 13.05.2011 in Hamburg:

1. Platz: 1 Freiplatz für den Kursus zum qualifizierten Sachbearbeiter (MFI) im kommenden Herbst im Wert von über 3.000,00 EUR

2. Platz: Das Fachbuch "Arbeitshilfen für Insolvenzsachbearbeiter" von M. Heyn

3. Platz: 1 Apple I-Pod Shuffle

 

04.05.2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Bundesarbeitskreis Insolvenzgerichte e.V. (BAKinso) ist erfreut, Ihnen mit der anliegenden gemeinsamen Presserklärung und Stellungnahme nicht nur erstmals eine gemeinsam formulierte Position von insolvenzrechtlichen Rechtsanwendern und Insolvenzverwaltern, sondern inbesondere einen unseres Erachtens äußerst praxisgerechten und die unterschiedlichen Anforderungen ausgleichenden Gestaltungsvorschlag für eine künftige Insolvenzordnung zur o.g. "heiß diskutierten" Problematik mitteilen zu können.

Mit freundlichen Grüssen

Frank Frind

BAKInso e.V.

Vorstand 

Hier finden Sie die Presserklärung und Stellungnahme

 Gemeinsame Stellungnahme von Gravenbrucher Kreis, VID e.V. und BAKinso e.V. 

 Insolvenzrechtsreform: gemeinsamer Kompromissvorschlag der Interessenverbände 

29.04.2011

Im Rahmen der 2. ordentlichen Jahresversammlung am 13.05.2011 in Hamburg findet die Wahl zur/zum 2. Vorsitzenden des Vorstands statt.

Anbei finden Sie die uns von den bisherigen Kandidaten freundlicherweise zur Verfügung gestellten Kurzprofile. 

 

  • Florian Bandrack 
  • Julia Spitzer
  • Anke Schulze
  • Torben Wissuwa

 

06.04.2011 

Liebe Mitglieder!

Anbei ein sehr interessanter Artikel aus der neuen Indat-Report zu der Ausbildung und Qualifikation von Sachbearbeitern und Nachwuchs-Verwaltern. 

Frisch für den Markt! An welchen Hochschulen Verwalterkanzleien den Nachwuchs finden.

Hier können Sie sich den kompletten INDAT Artikel anschauen

04.04.2011 

Liebe Mitglieder!

Hiermit lade ich Sie ganz herzlich zu unserer 2. ordentlichen Mitgliederversammlung am 13.05.2011 in Hamburg ein. 

Die Versammlung findet im Anschluss an den BS INSO Tag im Sofitel statt (sh. www.bs-inso.de)

Tagungsordnung:

1. Begrüßung durch den Vorstand

2. Bericht des Vorstands

3. Neuwahl der/des 2. Vorsitzenden des Vorstands

4. Diskussion und Abstimmung zu dem Vorschlag, zukünftig den BS INSO Tag mit der InsBüro Jahrestagung zu "fusionieren"

5. Diskussion und Abstimmung zu der Erstellung einer Satzungsergänzung im Hinblick auf die Beitragspflicht (Höhe, Dauer, Kündigung der Mitgliedschaft etc.)

6. sonstiges/Diskussion


Über ein möglichst zahlreiches Erscheinen freuen wir uns natürlich sehr!!

Herzliche Grüße,

Tobias Hartwig

1. Vorsitzender

 

25.02.2011 

Stellungnahme BAKinso RegE ESUG Teil 2

Hier können Sie sich die Stellungnahme anschauen 

 

02.01.2011 

Liebe Mitglieder!

Erst einmal im Namen des Vorstands ein Frohes Neues Jahr 2011!

Hiermit möchten wir die Gewinner der Verlosung bekannt geben.

Das Buch "Insolvenrecht" von Haarmeyer/Frind inkl. CD-Rom aus dem Kohlhammer Verlag haben gewonnen:

1. Frau Anke Schulze

2. Herr Christian Isekeit sowie

3. Herr Michael Du Carrois.

Ihnen allen Herzlichen Glückwunsch!!!

 

01.11.2010

Wir verlosen unter unseren Mitgliedern

3 von Herrn Prof. Hans Haarmeyer, Bonn, mit Widmung versehene Exemplare des Fachbuchs

"Insolvenzrecht" von Haarmeyer/Frind inkl. CD-Rom aus dem Verlag Kohlhammer. 

Um an der Verlosung teilzunehmen, bitte eine eMail an den Vorstand unter Angabe der Mitgliedsnummer.
Einsendeschluss ist der 31.12.2010.

 
30.10.2010

Eine neue Kooperation mit dem Indat-Report ermöglicht unseren Mitgliedern sensationelle Konditionen! (sh. Kooperationen, Indat Sonderaktion) 

02.09.2010 

Liebe Mitglieder!

Die Freikarte im Werte von 545,00 EUR netto für den 1. InsVV-Gipfel am 01.10.2010 hat unser Mitglied

Marcell Löffler aus Frankenthal

gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!!

Vielen Dank noch einmal an das MFI (www.mfinso.de) für die freundliche Unterstützung.

Beste Grüße,

der Vorstand 

02.08.2010 

Liebe Mitglieder!

Es ist wieder einmal so weit: es gibt eine Veranstaltung zu verlosen.

Diesmal geht´s um eine Gratiskarte für den 1. Kölner InsVV-Gipfel am 1.10.2010 in Köln, bei dem es sich im Wesentlichen "um die Vergütung dreht" (im Wert von 545,00 EUR netto!)

Der genaue Ablaufplan findet sich unter www.mfinso.de.

Mitglieder, die an der Verlosung teilnehmen wollen, senden mir bitte eine eMail. Einsendeschluß ist der 31.08.2010.

Liebe Grüße und viel Glück!

der Vorstand

 

22.07.2010

Protokoll der Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung der Sachbearbeiter in Insolvenzsachen e.V. (BS InsO) am 18. Juni 2010 

Hier können Sie sich das Protokoll anschauen 

 

22.06.2010

Das MFI Tagesseminar nach Wunsch (www.mfinso.de) wurde im Rahmen der Jahrestagung ausgelost.

Gewonnen hat unser Mitglied Nr. 59, Frau Susanne Schilcher, München. Herzlichen Glückwunsch!!! 

 

21.06.2010

Einige Mitglieder bekommen die laufenden Info-Mails nicht. ALLE Mitglieder sind aber in dem Verteiler erfasst. Ggf. filtert Ihr Mail-Anbieter die Mails als Spam und löscht sie. Sie sollten also die Adresse tobias.hartwig@bs-inso.de in Ihr Adressbuch aufnehmen. Dann sollte es gehen. Liebe Grüße, der Vorstand  

18.06.2010

In Hannover hat die erste BS InsO- Jahrestagung stattgefunden. 

Neben anregenden Diskussionen zu den mittel- und langfristigen Zielen des Vereins wurde das MFI-Tagesseminar nach Wahl verlost sowie die beiden übrigen Vorstandsposten gewählt.

Zur 2. Vorsitzenden wurde Frau Michaela Heyn gewählt, zum stellvertretenden Geschäftsführer Herr Holger Reichmann. Weitere Infos zu der Versammlung, den Zielen sowie zu der Gewinnerin der Verlosung folgen in Kürze.  

 

06.05.2010 

Liebe Mitglieder!

Hiermit wir zur ersten Mitgliederversammlung des Vereins im Rahmen der InsBüro Jahrestagung am 18.06.2010 in Hannover, Copthorne Hotel, um 18.30 Uhr ein.
An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Synergo GmbH, Herrn Dr. Förster und Herrn Prof. Haarmeyer, die das möglich gemacht haben!

Tagesordnung:

1. Begrüßung der Mitglieder, Feststellung der Anwesenheit und Stimmberechtigung
2. Bericht des Vorstandes über die Entwicklung des Vereins
3. weitere Projekte/Ziele des Vereins
4. Reflexion und Anregung über Verbesserung unseres Vereins, Diskussion
5. Diskussion/Abstimmung über evtl. Satzungsänderungen
6. Vorstellung und Wahl der beiden offenen Vorstandsposten (2. Vorsitzender, stellv. GF)
7. verschiedenes

Wir gehen davon aus, dass der formale Teil so gegen 20 Uhr abgeschlossen ist und wir dann gemeinsam den Abend an der Bar ausklingen lassen.

Die Mitglieder, die für ein Vorstandsamt kandidieren, werden kurzfristig auf der Homepage vorgestellt.

Die Verlosung eines (weiteren) Seminars des MFI (www.mfinso.de) unter den Neumitgliedern hat begonnen und betrifft die Mitgliedsnummern 53 - 63. Sobald sich das 63. Mitglied angemeldet hat, wird das Los entscheiden.

Wir freuen uns auf Hannover,

der Vorstand