Vorstand

Nicole Heins BS InsO
 


Nicole Heins


 

Nicole Heins

ist gelernte Rechtsanwalts- und Notargehilfin, Bürovorsteherin im Rechtsanwaltsbüro sowie geprüfte Insolvenzsachbearbeiterin.

Frau Heins ist seit über zehn Jahren in der Kanzlei Take Maracke & Partner beschäftigt. Schwerpunkt der Tätigkeit von Take Maracke & Partner ist die kompetente und schnelle Bearbeitung von Insolvenzverfahren sowie die Fortführung und Sanierung in Krise geratener Unternehmen.

Dort ist sie für Regelinsolvenzen mit fortgeführten Geschäftsbetrieben tätig. Zu ihren Aufgaben gehört zudem das kanzleiinterne Qualitätsmanagement für die DIN-ISO-9001-Zertifizierung, im Rahmen dessen die gesamte kunden- und prozessorientierte Verfahrensbearbeitung von Insolvenzverfahren überprüft und Handlungsalternativen bei relevanten Verfahrensmängeln eingeleitet werden.

Frau Heins ist auf der Mitgliederversammlung im Juni 2016 in den Vorstand des BS InsO gewählt worden. Sie ist 1973 geboren und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Hamburg.

 

 

Holger Reichmann
 

 

Holger Reichmann

 

Holger Reichmann, Jahrgang 1975, ist verheiratet und hat einen Sohn

Nach dem Wirtschaftsabitur hat er zunächst seinen Wehrdienst und anschließend eine Ausbildung als Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft absolviert. Seit dem Jahre 2001 ist er bei der Auktionshaus Wilhelm Dechow GmbH, Hamburg, als Industriegutachter tätig. Seit 2004 ist er auch Versteigerer gem. § 47 GewO. Herr Reichmann war einer der ersten Mitglieder des Vereins und hat diesen von Anfang an mit großem Engagement unterstützt. Insbesondere seine Kontakte zu etlichen Verwalterkanzleien waren und sind für die BS InsO sehr hilfreich. Seit 2011 ist er Geschäftsführer von BS INSO.

 

 

 

 

 

Tobias Hartwig BS InsO
 

 

Dipl.

Wirtschaftsjurist (FH) 

Tobias Hartwig


 

Dipl. Wirtschaftsjurist Tobias Hartwig

Geboren 1971 in Celle.

Seit dem Abschluss des Studienganges „Wirtschaftsrecht“ mit der Vertiefungsrichtung „Insolvenzrecht/Sanierungsmanagement“ Ende 2002 ist Herr Hartwig in der Branche tätig. Herr Hartwig ist in Niedersachsen und Berlin für die Kanzlei Schultze & Braun (www.schubra.de) als Insolvenz- und Zwangsverwalter tätig.

Sein Fokus liegt vor allem auf der Betriebsfortführung und Sanierung von kleinen mittelständischen Unternehmen.

Herr Hartwig ist seit März 2010 (Mit-)Herausgeber der „InsBürO“ und Mitautor des Kommentars "Kommunale Forderungen in der Insolvenz" (Walhalla Fachverlag). Er gibt bundesweit Seminare zu praxisnahen Themen und ist Lehrbeauftragter für Insolvenzrecht an der Hochschule Ostfalia Braunschweig/Wolfenbüttel im Fachbereich Wirtschaftsrecht.

Herr Hartwig ist Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender des Vorstands.

 

 

 

 

Beatrice Thews
 

Dipl. Wirtschaftsjuristin 

Beatrice Thews

 

Dipl. Wirtschaftsjuristin Beatrice Thews

ist gelernte Kauffrau für Bürokommunikation und absolvierte von 2001 – 2005 erfolgreich das Wirtschaftsrechtsstudium an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin. Von 2005 bis 2006 war sie zunächst in einer Berliner Insolvenzrechtskanzlei tätig und hier für den Einzug des pfändbaren Einkommens in sämtlichen Verfahren zuständig.

Anfang 2007 wechselte sie nach Potsdam und baute eine neue Kanzlei mit auf, in der sie 6 Jahre als Insolvenzsachbearbeiterin und später Büroleiterin tätig war. Seit Anfang 2013 ist sie mit einem eigenen Büro selbständig als Treuhänderin tätig.

Seit 2011 ist sie Ausbilderin (AEVO) und hat als Qualitätsmanagementbeauftragte den Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems betreut und die Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen.

Seit 2012 ist sie „Zertifizierte InsO-Treuhänderin (MFI)“.

Frau Thews wurde auf der Mitgliederversammlung im April 2012 in den Vorstand gewählt und übernimmt das Amt der Schatzmeisterin.

Frau Thews ist 1973 in Mecklenburg geboren und lebt mit ihrem Ehemann und Sohn in Potsdam.